Wichtig:

Aufgrund der aktuellen Situation hier ein paar wichtige Informationen für Euch:
Unsere Kurse finden teilweise online und einige auch wieder vor Ort statt. Dazu bekommt Ihr von Eurer jeweiligen Kursleiterin Informationen auf Nachfrage. Schwangerenvorsorgen, Hilfe bei Beschwerden und Wochenbettbetreuungen laufen unter verstärkten und strengen Hygienemaßnahmen ab.
Wir sind weiterhin für Euch da.
Bleibt uns treu und kontaktiert uns per SMS oder E-Mail bei Fragen.
Wir freuen uns, Euch gesund und munter wieder im echten Leben nach dieser Krise zu sehen. Passt gut auf Euch und Eure Lieben auf.

Eure Silke mit Praxisteam

Mein Leitbild als Hebamme:


Als Hebamme ist es mein Ziel, schwangeren Frauen, Eltern und deren Babies bestmöglich fachkompetent, empathisch, individuell und bindungsorientiert in dieser wunderschönen Zeit zur Seite zu stehen.

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind gesunde und natürliche Lebensphasen, welche ich nach bestem Wissen unterstütze.

Mein Anliegen ist es, Eltern in ihrer natürlichen Kompetenz zu fördern und Ihnen einen entspannten und vertrauensvollen Blick auf Ihr Baby/ Ihre Babies zu eröffnen.

Dafür bilde ich mich stetig qualitativ hochwertig fort und weiter.

Durch regelmäßigen, gegenseitigen Austausch mit Kolleginnen, anderen Berufsgruppen und der Mitarbeit in Netzwerken sehe ich eine ergänzende und wichtige interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Ich führe meine Praxis wirtschaftlich und erweitere mein Angebotsspektrum kontinuierlich.

Mein Leitbild als Heilpraktikerin für Psychotherapie:


Als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist es mein Ziel, dem Klienten in seiner eigenen Kraft zu unterstützen und ihm seine eigenen Ressourcen ins Bewusstsein zu holen und diese somit für ihn zur Verfügung zu stellen. Meine Beratung ist immer Ressourcen- und Lösungsorientiert, für das bestmögliche Ergebnis für den Klienten.

Dafür bilde ich mich stetig qualifiziert und kontinuierlich weiter und erweitere mein Angebotsspektrum kontinuierlich.
Auch als Heilpraktikerin für Psychotherapie tausche ich mich regelmäßig mit Kollegen/Innen und anderen Berufsgruppen aus. In der Mitarbeit in Netzwerken sehe ich auch hier eine ergänzende und wichtige interdisziplinäre Zusammenarbeit.